Veranstaltungshinweise

Nächste Termine:

Sommerkino, Beginn gegen 21:00 Uhr
Fr. 28.7.2017        Tschick, Deutschland 2016
Sa. 29.7.2017       La la Land, USA 2016
Do. 03.08.2017      Ein Mann namens Ove, Sweden 2009
Fr. 04.08.2017       Hidden Figures- unerkannte Heldinnen, USA 2017
Fr. 11.08.2017       Kundschafter des Friedens, Deutschland 2017
Sa. 12.08.2017      Monsieur Pierre geht online, F. 2017
Fr. 18.08.2017       Wilde Maus, Österreich, 2017
Sa. 19.08.2017      Toni Erdmann, Deutschland 2016  !Achtung Beginn bereits 20:30 Uhr!

Tipp: Sonntag, 20.08.2017 ; 16:00  – 18 Uhr mit Pause
In einem tiefen Grunde, da steht ein Mühlenrad…  (Joseph Freiherr v. Eichendorff)
Konzert mit dem Trio Aurago
aus Dölitz
Das Trio Aurago lässt die Dichtungen der Romantik neu aufleben. Mit viel Detailliebe komponieren sie die meisten Ihrer eingängigen Lieder auf der Grundlage romantischer Lyrik und schaffen eine abwechslungsreiche Mischung aus folkloristischen und klassischen Elementen.  Die Musik Auragos wird geprägt von Dramatik und Melancholie, bei der jedoch keine Traurigkeit aufkommt. Vielmehr wohnt ihr eine bezaubernde Tiefe und Einfühlsamkeit inne. (www.auragomusik.de)
Der Eintritt ist frei, wer möchte kann gern am Ausgang seiner Wertschätzung Ausdruck verleihen.  Zum Einstimmen gibt es ab 15:00 Uhr Kaffee und Kuchen.

Sonntag, 10.09.2017  11:00 – 18:00 Uhr
Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 03.12.2017; 13:00 – 18:00 Uhr
10. Dölitzer Adventsmarkt

 

Auf Anfrage
Spaziergänge mit der Schlossherrin Johanna von Winckler
Die Schlossherrin Johanna von Winckler lädt zu Spaziergängen durch das Dölitz des Jahres 1813 ein. Die Führungen stehen dabei unter drei verschiedenen Themen: vor, während und nach der Völkerschlacht in Dölitz.
Johanna von Winckler ist im Jahre 1813 die Schlossherrin des Rittergutes Dölitz, ist damals 34 Jahre jung und lebt seit 1810 mit ihrem Mann Major von Winckler im Schloss. Sie kümmert sich um die Wirtschaft auf dem weitläufigen Gut Dölitz, zu dem auch die Dölitzer Wassermühle, die Schmiede und ein Gasthof gehören. Aus Sicht der Schlossherrin schildert die Dölitzerin Urte Grauwinkel das Leben im Jahr 1813 und gibt Einblicke in den Alltag.
Eine zweite Themen-Führung hat die Kämpfe in und um Dölitz während der Völkerschlacht zum Thema. Während der Völkerschlacht war das Gut Dölitz heftig umkämpft. Die Führung mit Johanna von Winckler ist auch geeignet, sich mit Kindern und ganz in Familie auf Spurensuche zur Völkerschlacht zu begeben.

Wenn Sie eine historische Führung mit Johanna wünschen, wenden Sie sich bitte an den Dölitzer Bürgerverein unter www.bv-doelitz-online.de oder über die private Buchungsanfrage unter Tel. 0157-36975550.

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen im agra-Park bis September 2017

agra_Park_Veranstaltungsübersicht 2017