Veranstaltungshinweise

Nächste Termine:

Sonntag, den 02.12.2018
11. Dölitzer Adventsmarkt  (13 – 18 Uhr)
Kommen Sie bei einem Bläserkonzert, selbstgemachtem Glühwein, Eichsfelder Bratwurst und Kräppelchen sanft in die Advenszeit und für einen Nachmittag raus aus dem Stress. Schneeflöckchen sind schon bestellt und Ihre Kinder werden von uns in der Backstube und beim Adventsbasteln gut beschäftigt. Das ein oder andere Mitbringsel oder Weihnachtsgeschenk wird sich sicher an unseren bunten Marktständen finden lassen.
Herzlich willkommen!
Tipp: Autos bitte zu Hause lassen. 🙂

Auf Anfrage
Spaziergänge mit der Schlossherrin Johanna von Winckler
Die Schlossherrin Johanna von Winckler lädt zu Spaziergängen durch das Dölitz des Jahres 1813 ein. Die Führungen stehen dabei unter drei verschiedenen Themen: vor, während und nach der Völkerschlacht in Dölitz.
Johanna von Winckler ist im Jahre 1813 die Schlossherrin des Rittergutes Dölitz, ist damals 34 Jahre jung und lebt seit 1810 mit ihrem Mann Major von Winckler im Schloss. Sie kümmert sich um die Wirtschaft auf dem weitläufigen Gut Dölitz, zu dem auch die Dölitzer Wassermühle, die Schmiede und ein Gasthof gehören. Aus Sicht der Schlossherrin schildert die Dölitzerin Urte Grauwinkel das Leben im Jahr 1813 und gibt Einblicke in den Alltag.
Eine zweite Themen-Führung hat die Kämpfe in und um Dölitz während der Völkerschlacht zum Thema. Während der Völkerschlacht war das Gut Dölitz heftig umkämpft. Die Führung mit Johanna von Winckler ist auch geeignet, sich mit Kindern und ganz in Familie auf Spurensuche zur Völkerschlacht zu begeben.

Wenn Sie eine historische Führung mit Johanna wünschen, wenden Sie sich bitte an den Dölitzer Bürgerverein unter www.bv-doelitz-online.de oder über die private Buchungsanfrage unter Tel. 0157-36975550.